Tartu Hafen – Campingplatz

Tartu Hafen – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Rebase 18, Tartu, Yachthafen

GPS-Koordinaten
N 58.36934° E 26.74382°
58°22’09.6“ N 26`44’37.8“ E

Anfahrtsbeschreibung
Von Norden nach Tartu in Richtung Zentrum, links des Flusses Emajögi bleiben, auf der Puiestee, die in die Jaama übergeht. Vor einer Tankstelle rechts abbiegen auf die Sōpruse pst und über die Brücke fahren. Am Ende der Brücke rechts abbiegen und kurz auf die Turu – die nächste links ist die Rebase, hinter der Tankstelle ist der Stellplatz.

Ein Holzgebäude mit der Beschriftung für die Wohnmobile
Das Rezeptionsgebäude, rechts ist der Eingang

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Etwa 20 Wohnmobile auf tiefem Schotter, Größe ist egal

Ver- und Entsorgung
Entsorgung für Chemie-WC und Grauwasser, Müll und Versorgung mit Frischwasser

Ein Container steht hinter einer Entsorgungsstelle, links davon ein Haus
Die Entsorgungsstelle für Grauwasser und Chemie-WC, und Frischwasserversorgung. Im Hintergrund rechts der Sanitärcontainer, links das Rezeptionsgebäude, daneben die Müllcontainer

Strom
im Preis inbegriffen

Anlagen
Ein Duschcontainer mit zwei Kabinen mit Dusche, Waschbecken und WC beim Stellplatz, im Gebäude Duschen und Wc während der Rezeptionsöffnungszeiten von 8 bis 21 Uhr. Waschmaschine und Trockner im Gebäude, je Nutzung 3 €

Eine Dusche in einem Sanitärgebäude
Die Dusche im Rezeptionsgebäude ist gefließt
Eine Waschmaschine und ein Trockner obenauf in einem Raum
Waschmaschine und Trockner stehen hinter der Tür des Sanitärraumes im Rezeptionsgebäude

Kosten
20 € Wohnmobil, 2 € pro Person

Campingplatzbeschreibung

Der Platz liegt etwa 1 km von der Innenstadt entfernt in der Nähe einer vielbefahrenen Brücke. Nachts nicht ganz ruhig. Personal ist nett, alle Notwendigkeiten eines Campingplatzes, bis auf Küche und Spüle vorhanden

Mein Fazit

Wer Strom, Ver- und Entsorgung, Duschen und ggf. auch Waschmaschine benötigt ist hier gut aufgehoben. Ansonsten ist direkt nebenan ein kostenloser Parkplatz. Unsere Erlebnisse in Tartu findest Du in meinem Blogbeitrag Tartu.

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.