Saulkrasti – Wohnmobil-Stellplatz

Saulkrasti – Wohnmobil-Stellplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Raina iela, Saulkrasti,

GPS-Koordinaten
N 57.26198° E 24.40935°
57°15’43.1“ N 24°24’33.7“ E

Anfahrtsbeschreibung
Von der A 1, in Bātcīems durch den Ort weiter Richtung Saulkrasti. Im Ort bis zur Ampel, an der Kreuzung sind zwei „Supermärkte“, Restaurant, Café. Hier Richtung Küste auf einer Asphaltstraße, der Raina iela bis zum Parkplatz am Strand

Die Sonne geht gleich im Meer „unter“
Sonnenuntergang am Meer – einfach immer wieder schön

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
4-6 Plätze, Größe egal, auf Asphalt

Ver- und Entsorgung
nein, Toilette nur „Dixie-WC“

Ein asphaltierter Parkplatz, rechts hinten eine Dixie-Toilette
Blick über den Parkplatz zum Dixie-WC hinten rechts

Strom
nein

Kosten
Stunde 2 €, Tag 6 € (zu zahlen von 8 bis 23 Uhr- kein Nachtparkverbot). Zahlung per SMS – mit unseren Mobiltelefoneinstellungen nicht möglich (Stand August 2020)

Auf einer Tafel ist die Zahlweise für den Parkplatz erklärt
Die Tafel erklärt die Zahlweise – leider konnten wir das nicht nutzen, da unser Telefontarif das nicht „kann“

Stellplatzbeschreibung

Ein Asphaltierter Parkplatz am Strand. Kleine Holzterrasse oberhalb mit Picknicktischen und Bänken, sehr ruhig und eben, Strandblick Richtung Westen zum Sonnenuntergang. Kleiner Spielplatz in 30 m Entfernung. Das Meer der Rigaer Bucht hatte im August 2020 einiges an Grünalgen, was die Einheimischen nicht gestört hat – ich denke, es ist eher ein optisches Problem

Eine Holzterrasse, links davon Wohnmobile, rechts davon der Strand
Die Terrasse bietet Windschutz und Sitzmöglichkeiten
Ein Sandstrand am Meer, mit Umkleidekabinen
Am Strand werden Liegestühle vermietet und es gibt Umkleidekabinen und Mülleimer

Mein Fazit

Ein ruhiger Platz direkt am Meer, Restaurants und Geschäfte im Ort. Wir haben die „Zeche geprellt“, da wir nicht per SMS zahlen konnten. Das finde ich zwar nicht gut, aber es gibt keine andere Zahlmöglichkeit.

Ein kleiner Spielplatz mit einem hölzernen Klettergerüst
Ein Klettergerüst mit einem Sonnengesicht lädt Kinder zum Spielen ein

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.