Tartu Hafen – Campingplatz

Tartu Hafen – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Rebase 18, Tartu, Yachthafen

GPS-Koordinaten
N 58.36934° E 26.74382°
58°22’09.6“ N 26`44’37.8“ E

Anfahrtsbeschreibung
Von Norden nach Tartu in Richtung Zentrum, links des Flusses Emajögi bleiben, auf der Puiestee, die in die Jaama übergeht. Vor einer Tankstelle rechts abbiegen auf die Sōpruse pst und über die Brücke fahren. Am Ende der Brücke rechts abbiegen und kurz auf die Turu – die nächste links ist die Rebase, hinter der Tankstelle ist der Stellplatz.

Ein Holzgebäude mit der Beschriftung für die Wohnmobile
Das Rezeptionsgebäude, rechts ist der Eingang

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Etwa 20 Wohnmobile auf tiefem Schotter, Größe ist egal

Ver- und Entsorgung
Entsorgung für Chemie-WC und Grauwasser, Müll und Versorgung mit Frischwasser

Ein Container steht hinter einer Entsorgungsstelle, links davon ein Haus
Die Entsorgungsstelle für Grauwasser und Chemie-WC, und Frischwasserversorgung. Im Hintergrund rechts der Sanitärcontainer, links das Rezeptionsgebäude, daneben die Müllcontainer

Strom
im Preis inbegriffen

Anlagen
Ein Duschcontainer mit zwei Kabinen mit Dusche, Waschbecken und WC beim Stellplatz, im Gebäude Duschen und Wc während der Rezeptionsöffnungszeiten von 8 bis 21 Uhr. Waschmaschine und Trockner im Gebäude, je Nutzung 3 €

Eine Dusche in einem Sanitärgebäude
Die Dusche im Rezeptionsgebäude ist gefließt
Eine Waschmaschine und ein Trockner obenauf in einem Raum
Waschmaschine und Trockner stehen hinter der Tür des Sanitärraumes im Rezeptionsgebäude

Kosten
20 € Wohnmobil, 2 € pro Person

Campingplatzbeschreibung

Der Platz liegt etwa 1 km von der Innenstadt entfernt in der Nähe einer vielbefahrenen Brücke. Nachts nicht ganz ruhig. Personal ist nett, alle Notwendigkeiten eines Campingplatzes, bis auf Küche und Spüle vorhanden

Mein Fazit

Wer Strom, Ver- und Entsorgung, Duschen und ggf. auch Waschmaschine benötigt ist hier gut aufgehoben. Ansonsten ist direkt nebenan ein kostenloser Parkplatz. Unsere Erlebnisse in Tartu findest Du in meinem Blogbeitrag Tartu.

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Kuremaa – Campingplatz

Kuremaa – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Raana, Kuremaa, Jōgeva vald, Estland

GPS-Koordinaten
N 58.73481° E 26.53276°
58°44’05.3“ N 26°31’57.9“ E

Anfahrtsbeschreibung
Vom Peipsi Järv in Mustvee nach Westen über die Straße 38 in Richtung Torma und weiter bis Laiuse. Dort nach links nach Kuremaa abbiegen und im Ort immer geradeaus bis zum See fahren. Nach der Windmühle, die rechts steht, ist der Campingplatz

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Etwa 10 mit Stromanschluss, egal welcher Größe und etwa 30 weitere ohne Stromanschluss, teils Asphalt, teils Schotter auf Wiese

Ver- und Entsorgung
Keine Grauwasser- und Chemietoilettenentsorgung, Frischwasser nur mit Gießkanne, Müllentsorgung vorhanden

Strom
Ja

Kosten
15 € pro Nacht für Wohnmobil und zwei Erwachsene

Anlagen
Sanitärgebäude mit einer Toilette und einer Dusche mit Warmwasser, Schlüssel erhält man im Restaurant am See, wo man auch bezahlt. Sonst keine „Campingplatz“-Anlagen, wie Spüle, Waschmaschine, Picknickbänken, etc…

Stellplatzbeschreibung

Ein Platz an einem Hang der zum See hinab führt. Geradestellen mit Keilen ist schwierig. Der Platz ist ein großes Wiesengelände mit Streuobstbäumen. Unterhalb, nach einem Zaun mit Törchen, beginnt der Strandbereich mit Spielplatz, Sandstrand, Steg, WC, Umkleidemöglichkeiten und ein Restaurant. Etwas abseits der „üblichen“ Reiseführer-Wohnmobilistenströme, daher sehr ruhig und beschaulich.

Eine große Wiese mit einem Wohnmobil
Wir stehen wegen des Regenwetters auf dem Schotterweg. Die kleinen weißen Boxen sind die Stromanschlüsse, Links am Zaun führt ein Törchen zum See.

Mein Fazit

Im Umkreis sind einige interessante Sehenswürdigkeiten und auch Wanderwege. Radtouren auf den wenig befahrenen Straßen sind auch möglich. Der See ist ein zum Schwimmen angenehmer See und für Kinder super geeignet. 15 € ohne jegliche Entsorgung und richtige Campingplatzausstattung ist etwas zu teuer.

Über eine Wiese mit Obstbäumen hinweg ist ein Holzhäuschen
Die Wiese ist mit Obstbäumen bewachsen, ganz hinten das Sanitärhäuschen

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Aseri-Mereoja – Campingplatz

Aseri-Mereoja – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Mereoja Camping, Uuskōrtsi Kōrkülla, Viru-Nigula vald 43405, Lääne-Virumaa, www.mereoja.eu/de, Tel. +372-5908-4196 Mail: mereoja@mereoja.eu

GPS-Koordinaten
N 59.43438° E 26.95429°
59°26’03.8“ N 26°57’15.4° E

Anfahrtsbeschreibung
Vom Lahema Nationalpark kommend nach Osten bis Aseri, dort auf die Straße Nr. 1 Richtung Tartu und nach Ridaküla nach links mit Beschilderung Campingplatz Mereoja abbiegen. Nach dem Eingang dem Schotterweg noch etwa 500 m folgen bis zur Rezeption und dem Platz

Zwei Holzgebäude – rechts die Rezeption, links Küche und Sanitärgebäude
Vom Platz aus ist hier links die Küche und das Sanitärgebäude, rechts die Rezeption mit kleinem Shop

Campingplatzbeschaffenheit

Öffnungzeiten
geöffnet von etwa Mai bis Anfang September

Ein großes Zelt ist für schlechtes Wetter aufgestellt
Bei Regenwetter ist in diesem Zelt ein großer Rückzugsbereich zum Spielen und Verweilen

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
60 Wohnmobilplätze mit Strom, egal welcher Schwere und Länge

Ein Schilderbaum mit Wegweisern zu Attraktionen in der Nähe und eine große Landkarte
Der Wegweiser zeigt die Richtungen der Attraktionen – die von den Betreibern gerne erklärt werden

Ver- und Entsorgung
vorhanden

Ein Platz mit Ablaufrinne, Wasserschlauch und Mülltonnen
An diesem Platz wird Grauwasser und Müll entsorgt und Frischwasser getankt
Ein Holzhäuschen mit Toiletten und Chemie-WC-Entsorgung
Am Beginn der Wohnmobilstellplätze ist das Toilettenhäuschen mit einem Extra-Abteil für die Chemie-WC Entsorgung

Strom im Preis inbegriffen
in der Nähe jeden Platzes

Das Wohnmobil der Bloggerin steht oberhalb des Meeres auf einer Wiese
Wir stehen mit Blick aufs Meer, am Stellplatzrand der Stromkasten

Anlagen
Sehr schöne neue Sanitäranlagen ohne weitere Kosten, Duschen mit Thermostatregler, eine moderne Küche, Abspülbecken außen, Waschmaschine und Trockner – je Ladung 4 €, Sauna, Grill- und Lagerfeuerplätze

Eine Küchenzeile
Ich habe Preiselbeermarmelade gekocht und Bernhard kocht gleich das Abendessen in der modernen Küche

Kosten
22 € für ein Wohnmobil und zwei Erwachsene

Ein Spielplatz mit Häuschen und Klettergerüsten
Der Spielplatz ist schön angelegt

Campingplatzbeschreibung

Ein 2013 neu errichteter Campingplatz mit modernen und sehr gepflegten, sauberen Anlagen. Die Platzgestaltung ist sehr durchdacht und optisch außerdem ansprechend. Der Platz liegt an der Steilküste im Nordosten Estlands mit spannenden Ausflugszielen. Über eine Treppe erreicht man den Strand und auf halbem Weg die Sauna. Der Strand war bei unserem Besuch ein wenig mit grünen Algen „verschmutzt“. Einkaufen und Restaurant mindestens 4-5 km entfernt – oder 1,5 km zu Fuß am Strand entlang. Zeltplätze, Bungalows für Radtouristen, Wanderer und Auto- und Motorradreisende sind ebenfalls vorhanden. Picknickplätze, in der Saison kleiner Imbiss, ein großes überdachtes Zelt für Schlechtwetteraktivitäten, schöner Spielplatz – an alles wurde bei der Neuanlage gedacht.

Ein Holzhaus über dem Meer mit kleiner Terrasse und Außendusche
Auf halbem Weg zum Strand ist die Sauna in einem Holzhaus mit Terrasse und Außendusche

Mein Fazit

Strandspaziergänge an der Steilküste, wunderbare Sonnenuntergänge, Grillplatz mit Aussicht aufs Meer, Radtouren an der Steilküste und viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung machen den Platz äußerst attraktiv. Das Betreiberpaar ist ungemein freundlich und hilfsbereit. Sie haben sich ein Projekt vorgenommen, dem ich wünsche, dass sie es weiter finanzieren können.

Ein mit Steinblöcken übersäter Sandstrand mit Blick auf eine Steilküste
Der Sandstrand ist mit Findlingen bedeckt im Hintergrund ist der Verlauf der Steilküste zu sehen

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Miķeļtornis – Campingplatz

Miķeļtornis – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Miķeļtornis, Brīvdienu Māja Kempings, www.piza.lv, Tel. +371 28396323

GPS-Koordinaten
N 57.59817° E 21.96866°
57°35’53.4“ N 21°58’07.2“ E

Anfahrtsbeschreibung
Über die P 124 und mit dem Schild Miķeļtornis Richtung Norden auf die Straße Schotterstraße abbiegen – ca. 2 km – nach dem „Schiff“ nach links abbiegen. Nun liegt ein anderer Campingplatz vor Dir (Größer, lauter, weiter von Strand – Miķeļbāka) Du biegt die beinahe 300° Kurve nach rechts mit dem Schild „Kemping Piza“ nach rechts ab.

Zufahrtsschilder zu zwei Campingplätzen
Die Zufahrtsschilder zu den Campingplätzen in Miķeļtornis – wir wählen den ruhigeren „Piza“
Holzbalken sind so aufgestellt, dass sie wie das Gerippe eines Schiffs wirken
Eine Erinnerung an eine Schiff? Leider habe ich versäumt nachzusehen, welche Bedeutung dieses Denkmal hat

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Die Zufahrt ist mit einem sehr großen Mobil nur mit rangieren möglich. Ca. 8 Plätze für Wohnmobile, egal welcher Größe. Die Plätze sind auf festem Wiesengrund.

Ein Wohnmobil steht im Garten vor einem Holzhaus
Unser Wohnmobil steht vor der Rezeption des Gästehauses

Ver- und Entsorgung
Kein WC- und Grauwasserentsorgung und kein Frischwasser

Strom
Nein

Anlagen
Es gibt zwei Duschen und zwei Toiletten, die mit Regenwasser betrieben werden. Eine kleine Kochgelegenheit mit Spüle, Lagerfeuerplätze und Picknickbänke, Wiese und Bäume – Sonne oder Schatten. WiFi am Haus.

Ein kleines Holzhaus steht unter Bäumen, darin befindet sich der Sanitär und Küchenbereich
Das Sanitärgebäude erinnert mehr an ein Wohnhaus, auch in der Einrichtung. Rechts davor eine Fußdusche (nach dem Strand) und rechts beim Eingang der Zugang zur Miniküche

Kosten
Für eine Übernachtung pro Person 7 €

Campingplatzbeschreibung

Ein absolut schöner, ruhig gelegener Garten eines Gästehauses. Die Besitzerin gehört dem Volk der Liven an, der ethnischen Volksgruppe dieses Landstrichs. Das ökologisch geführte Gästehaus bietet auch Yoga- und Meditationskurse oder auch Malkurse an. Zum meist menschenleeren Strand geht es über einige bewaldete Dünen, ein Leuchtturm ist in der Nähe.

Eine Hinweisschild für die Yoga Angebote des Gästehauses
Im Gästehaus werden Yoga-Kurse angeboten – wunderbar in dieser stillen Natur
Auf der Wiese liegen Menschen auf Decken, eine Frau schlägt verschiedene Gongs
Kurz nach unserer Ankunft begann eine Gongmeditation

Mein Fazit

Wer gerne ganz ruhig in der Natur steht ist auf diesem Platz richtig.

Ein Mann sitzt an einem menschenleeren Strand und malt mit dem Pinsel auf eine Leinwand. Zwei Hunde liegen bei seinem Stuhl
Malkurs am Strand – ein spannender Ort

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Ventspils – Campingplatz

Ventspils – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Piejūras Kempings, Vasarnicu ielā 56, Ventspils, LV-3601, Lettland, www.camping.ventspils.lv, Tel. +371 636 279 25

GPS-Koordinaten
N 57.38425° E 21.53550°
57°23’03.3“ N 21°32’07.8“ E

Anfahrtsbeschreibung
Über die P 108 hinein nach Ventspils und der Riņķa iela bis zum Campingplatz folgen, der Eingang liegt in der links abgehenden Straße Vasarnicu ielā

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Viel Platz für Wohnmobile aller Größen in abgetrennten Buchten. 29 Plätze in der Sonne und 41 Plätzen im Schatten unter den Bäumen. Die Plätze sind auf festem Wiesengrund.

Auf einem Wiesengelände parken Wohnmobile
Das ist ein Teil der Stellplätze in der Sonne (nur heute nicht…)

Ver- und Entsorgung
An einem Platz in der Nähe der Ausfahrt, eher schlechter Standard

Ein Wohnmobil steht über einer gepflasterten Stelle mit einem Ablauf mit Deckel
Die Entsorgung für Chemie-Toilette und Grauwasser ist sehr mickrig angelegt, der Abfluss unter dem Deckel ist erhöht – sehr schlecht anzufahren
Camping Ventspils Entsorgung
Die Frischwasserzapfstelle – besser, Du hast Deinen eigenen Schlauch dabei

Strom
An jedem Platz, im Preis inbegriffen

Anlagen
Neuere und ältere Anlagen. Die älteren Anlagen sind von außen jeweils mit einer Tür zu erreichen. Die neuen Anlagen sind jeweils in einem großen Raum, mit Stellwänden unterteilt. Eine Küche ist im Servicegebäude, ebenso eine kleine Cafeteria. Grillplätze mit Sitzbänken sind über den Platz verteilt. WiFi Stellen sind am sonnigen Wohnmobilstellplatz drei vorhanden. Fahrrad- und Elektrorollerverleih am Platz. Eine Sauna mit Ruheraum ist in der Nähe des neuen Sanitärgebäudes.

Kosten
Für eine Übernachtung, Wohnmobil 15 €, Personen 5 €

Campingplatzbeschreibung

Ein gut ausgestatteter Platz mit großzügigen Plätzen und barrierefrei eingerichtet. Der Campingplatz ist circa 1,5 km außerhalb der Stadt, und 500 m vom Strand entfernt. Der Platz liegt mitten in einem Park, der sich nach Norden bis fast zum Hafen, im Westen bis zum Strand und einige Kilometer nach Süden erstreckt. Absolut ruhig gelegen.

Ein Flachdachgebäude mit großen Scheiben
In diesem Gebäude befindet sich links die Küche, rechts davon ein Café und ganz rechts die Sanitärräume

Mein Fazit

Wer die Stadt Ventspils einige Tage erkunden und alle bunten Kühe finden möchte, wer Radtouren unternimmt oder sogar ein Konzert in Lettlands erst 2919 eröffneter Konzerthalle mit dem weltweit größten 4,7 m hohen senkrechten Konzertklavier und einer Konzertorgel mit 3500 manuellen, akustischen Orgelpfeifen besucht, sollte sich diesen Platz gönnen. Meine Erlebnisse in Ventspils findest Du hier.

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Jūrkalne – Campingplatz

Jūrkalne – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Camping Zaki, Jūrkalnes pagasts, Jūrkalne, LV-3626, www.zaki.lv/home-1, Tel. +371 26 452 767

GPS-Koordinaten
N 57.032902° E 21.400400°
57°01’58.5“ N 21°24’01.4“ E

Anfahrtsbeschreibung
Über die P 111 von Jūrkalne nach Norden. Nach etwa 2 km mit einem Schild „Kemping Zaki“ nach links in den Wald und dem Schotterweg in Kurven bis zum Platz folgen.

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Platz für etwa 15 Wohnmobile egal welcher Länge auf buckeliger Wiese

Ver- und Entsorgung
Keine, das Chemie-WC durften wir in der Herrentoilette entsorgen und das Grauwasser eimerweise ebenso. Frischwasser benötigt etwa 10 Min Laufzeit für eine 10 l Gießkanne

Strom
An wenigen Plätzen, Preis pro Tag 2 €

Anlagen

Grillplätze mit Sitzbänken sind über den Platz verteilt. WiFi Stelle ausschließlich an der Rezeption. Die Dusche kostet 2 € pro Benutzung. Es ist eine Damen- und eine Herrentoilette mit einem kleinen Waschbecken vorhanden, keine andere Waschmöglichkeit. Wenn der Platz, und die Ferienhäuschen gut gefüllt ist, reicht das bei weitem nicht aus. Eine kleine Küche mit Kocher und Spüle ist ebenfalls vorhanden. Die Waschmaschine kann bei Anfrage für 2 € genutzt werden. Sie steht allerdings im Privatraum der Campingplatzmitarbeiterin.

Kosten
Für eine Übernachtung, Wohnmobil 6 €, Personen 5 €, Hunde sind nicht erlaubt, Stand: Juli 2020

Campingplatzbeschreibung

Ein ganz einfacher Campingplatz mit Hütten, für Zelter und einigen Plätzen für Mobile und Caravans. Die Zufahrt schlängelt sich über eine Sandpiste. Der Platz ist direkt an der Steilküste von Jũrkalne und hat am oberen Rand einige Sitzbänke, um aufs Meer zu schauen. Über einen Sandweg erreicht man den unten liegen Strand. Nach Süden läuft man auf dem mit Kies und vielleicht auch Bernstein durchsetzten Sand unter dem Küstenwald entlang. Baumskelette auf dem Strand zeugen von der Vergänglichkeit und der Rauheit der Ostsee. Nach Norden wandert man unterhalb der Steilküste, die oben meist mit Strandhafer und Wiesen bedeckt ist endlos weiter. Der Baltic Coast Wanderweg passiert den Campingplatz. Ein Geschäft (das alles hat) ist im 3 km entfernten Jūrkalne, ebenso ein Restaurant. Entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Mobil erreichbar. Den Campingplatz habe ich in meinem Beitrag über die Steilküste von Jūrkalne erwähnt.

Von der Steilküste geht der Blick hinunter zum hellen Sandstrand
Der Blick nach Norden vom Aussichtsbänkchen des Campingplatzes

Mein Fazit

Wer die Steilküste und einen wunderschönen Strand, tolle Sonnenuntergänge und Ruhe genießen möchte, ist hier an der absolut richtigen Stelle.

Hohe Wellen kommen auf den Strand über dem eine Steilküste mit Bäumen aufragt
Heute bläst der wäschetrocknende Wind noch kräftig und die Ostsee ist rau

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Pape – Campingplatz

Pape – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Campingplatz Pūķarags, Rucavas paggasts, Pape, Liepājas rajons, LV 3477

Das Eingangsschild zum Campingplatz wirbt mit eine Frau im Liegestuhl
Das Eingangsschild zum Campingplatz Pūķarags, die Anlagen der Sportangebote sind leider nicht mehr so gut in Schuss

GPS-Koordinaten
N 56.16442° E 21.02275°
56°09’51.9“ N, 21°01’21.9“ E

Anfahrtsbeschreibung
Auf der Straße A11 im Südwesten Lettlands, südlich von Liepāja nach Westen mit Beschilderung Pape circa 7 km übler Schotterstraße folgen. Nach einem kleinen Stück Teer (mit Parkplatz) der Straße nach rechts folgen bis zum Eingang zum Campingplatz

Die Rezeption ist in einem flachen Holzgebäude, links eine Schranke
Über eine Schranke befährt man das weitläufige Campingplatzgelände

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Circa 150 Plätze mit Strom, für alle Wohnmobillängen auf Rasen, die Zufahrtswege sind Rasen mit Schotter

Ver- und Entsorgung
Grauwasser, Toilette und Frischwasser bei der Schranke am Eingang des Campingplatzes

Das Wohnmobil der Bloggerin steht an der Entsorgungsstelle
Zum Grauwasser und Chemietoilette entsorgen muss ein schwerer Gullideckel zu Site geschoben werden

Strom
In reichlicher Anzahl vorhanden, im Preis inbegriffen

Anlagen
Das Sanitärgebäude ist neu, die Einrichtung ist okay. Am Wochenende, wenn der Campingplatz voll ist, etwas zu klein berechnet. Keine Einzelwaschkabinen. Wer Wäsche waschen möchte, muss den Schlüssel für den Raum in der Rezeption holen. Kosten laut Aushang pro Maschine 15 €. Das ist definitiv zu teuer!

Ein langgestrecktes Gebäude
Im Sanitärgebäude ist rechts eine Tür zu der Waschmaschine
Bunte Wände mit geometrischen Mustern verzieren die Wand zwischen den Türen zu WC und Dusche
Der Eingangsbereich zu WC und Dusche ist interessant gestaltet

Kosten
Wohnmobil 10 €, Erwachsener 3,50 €, Kind (3 bis 12 Jahre) 2,50 €

Campingplatzbeschreibung

Der Platz hat im Eingangsbereich Sportstätten und Spielplätze, dann folgen Ferienhütten und erst dann, beinahe am Meer die großen Wiesen für Wohnmobile und Caravans. In der Mitte der Plätze sind die Wiesen für Zelte, mit Tischen und Bänken. Mülltonnen, Plastik und Glas getrennt, an mehreren Stellen des Platzes. Über einen kurzen Strandweg geht man über eine Düne zum Strand, der sehr sauber ist, mit weißem Sand, endlos lange! Hinter der Düne ist eine Umkleidekabine, eine Dusche ist erst bei den Sanitärgebäuden. Einkaufsmöglichkeit erst in Rucava (ca. 9 km entfernt), Café, ca 400 m entfernt. WiFi wird angepriesen, funktioniert aber nur bei der Rezeption.

Mein Fazit

Ein schöner Platz mit Ostseezugang. Spazieren gehen im Pape-Naturpark nur mit Moskitoschutz. Fahrradfahren ist eher schwierig, am besten auf der „Straße“. Die Zufahrt ist allerdings eine Katastrophe, da die Schotterstraße in einem sehr schlechten Zustand, sehr wellig und mit vielen Schlaglöchern ist. Den Campingplatz habe ich im Beitrag über den Pape Naturpark erwähnt.

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Meteliai – Campingplatz

Meteliai – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Camping Vitruna, Seirijᶙ 60, LT-67482 Meteliᶙ k., Lazdijᶙ, , Tel. +370 687 70 748, www.vitruna.lt

GPS-Koordinaten
N 54.30260° E 23.71560°
54°18’09.4“ N 23°42’56.2“ E

Anfahrtsbeschreibung
Über die Straße 132 ab der polnischen Grenze über Lazdijai bis Janenai, danach links abbiegen mit braunen Touristikschildern Richtung Simnas. Vor dem See rechts weiter, am Aussichtsturm vorbei und durch den Ort Meteliᶙ, ca. 1,1 km danach links dem Zufahrtsschild folgen

Die Einfahrt zum Campingplatz wird mit einem blauen Schild markiert und einer Holzschnitzerei mit der Aufschrift Vitruna
Die Einfahrt zum Campingplatz Vitruna

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
ca. 40 Wohnmobile und Caravans jeder Länge, Strom in der Nähe des Stellplatzes, Stellplätze nicht am See – der ist den Zelten vorbehalten

Hohe Laubbäume stehen am Rand einer großen Wiese, darauf stehen Wohnwagen
Die Wohnwägen verteilen sich auf der großzügigen Wiese

Ver- und Entsorgung
Grauwasserentsorgung nur Eimerweise in den Entsorgungsschacht für das Chemie-WC, Frischwasser in Stellplatznähe

Strom
in Stellplatznähe, im Preis enthalten

Eine halbrunde Mauer, in die ein Blechdeckel eingelassen ist, ein Wasserhahn mit Schlauch ist davor
Blechdeckel hochheben, Chemietoilette oder Eimer mit Grauwasser ausleeren. Für das Nachspülen ist ein Wasserschlauch vorhanden
Ein Dach mit aus Bruchstein gemauerten wenigen Wänden. Die Spülen aus Edelstahl sind gegen die mittlere Mauer gesetzt
Die Solarpanele, die nach Osten ausgerichtet ist, schafft es am Abend nicht, warmes Wasser zum Spülen zu machen. Die Litauer, die den Platz kennen, bringen ihren Wasserkocher mit, den sie an die Steckdose in der halbrunden Nische anschließen

Kosten
5 € pro Erwachsenem, 10 € Wohnmobil

Stellplatzbeschreibung

Die Stellplatzareale sind von hohen Bäumen umstanden, die Plätze sind nicht eingeteilt, so kann jeder nach seinen Bedürfnissen stehen, solange Plätze verfügbar sind. Die sanitären Anlagen sind sauber, mit jeweils drei Toiletten. Allerdings keine Türen vor den zwei Waschbecken für Herren und vier für Damen. Pro Geschlecht nur eine Dusche, die man durch die Rezeption öffnen lassen muss. Spüle für Geschirr vorhanden. Am Wochenende auch Bistro offen, Sportanlagen, Tennis und Volleyball, Spielplatz, Steg ins Wasser, Grill- und Lagerfeuerplätze vorhanden. WiFi in der Nähe der Rezeption. Einkaufsmöglichkeit ca. 1,2 km entfern in Meteliᶙ

Das Rezeptionsgebäude ist aus Holz gebaut
Das Rezeptionsgebäude, rechts die Bestuhlung, falls das Bistro offen hat
Auf einer Holzterrasse sind drei Holztüren, dahinter die WC, links davon zwei Waschbecken
Die Sanitäranlage der Herren, die Waschbecken sind nur überdacht. Die Damen haben immerhin vier Waschbecken, aber auch keine Privatsphäre durch eine Tür

Mein Fazit

Ein schöner Campingplatz, sehr ruhig gelegen, der See mit Trinkwasserqualität, sehr flach. Ein Ort zum Sein und Entspannen. Am Wochenende viele Familien mit Zelten, wenige mit Wohnwagen. Die Sanitäranlage ist sehr spartanisch und für die Größe des Platzes nicht angemessen. Ebenso fehlt ein Grauwasserablass (ohne Eimer zu tragen). Für 20 € (Wohnmobil und 2 Personen) ist die Ausstattung nicht angemessen! Den Campingplatz habe ich in den Beiträgen Bezaubernder Dusiasee und Fahrradtour rund um den Dusiasee erwähnt.

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Kolberg – Campingplatz

Kolberg – Campingplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Ul. 4 Dywizji Wojska Polskiego 1, 78-100 Kolobrzeg, www.camping.kolobrzeg.pl, Tel. +48 606 411 954

GPS-Koordinaten
N 54.182500 E 15.595570
54°10’53.4“ N 15°35’44.0“ E

Anfahrtsbeschreibung
Auf der Straße 102 von Stettin kommend bis zum Kreisel, bei dem die Straße 163 nach rechts und die Straße 11 geradeaus gehen. Hier an der 3. Ausfahrt, der Straße Mysliska, bis zur T-Kreuzung folgen (das ist bereits die Ul. 4 Dywizji), dann rechts ab über die Bahngleise (2x) und noch mal rechts, dann ist die Einfahrt auf der linken Seite

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
100 Stellplätze für Wohnmobile und Caravans, meist zwei auf einem mit Rasensteinen versehenen, ebenen Platz

Ver- und Entsorgung
Grauwasserentsorgung und Wasserversorgung an der Ein- bzw. der Ausfahrt, Chemie-WC bei den Sanitärgebäuden, Müll getrennt in der Nähe des eigenen Stellplatzes

Am Ausgang des Platzes ist die Grauwasserentsorgung und Frischwasserversorgung
Am Ausgang des Platzes ist die Grauwasserentsorgung und Frischwasserversorgung
Ein Schild mit der Strafandrohung für illegale WC-Entleerung
Das Schild an der Entsorgung weißt illegale Entsorger auf die Strafzahlungen hin
Die Entsorgungsstelle für die Chemie-Toilette
Die Entsorgungsstelle für die Chemie-Toilette, mit Frischwasser zum Spülen

Strom
An jedem Platz vorhanden, 3 € pro Tag

Kosten
Wohnmobil bis 8 m = 10 €, darüber 11,50 €, Erwachsene 4,50 € (Sommersaison 2020)

Stellplatzbeschreibung

Ein schön angelegter Campingplatz, gepflegt und sauber. Mehrere Sanitärhäuser stehen zur Verfügung. Waschmaschine (3,50 € pro Ladung) und Trockner vorhanden, schwaches WiFi, kleiner Shop mit täglichen Bedarfsartikeln, Fahrradverleih, Spielplätzen, Volleyball, Tischtennis. Verschiedene Gastronomie im Umkreis, ebenso Lebensmittelsupermärkte. Zum Strand ca. 600 m, in die Innenstadt ca. 1100 m. Stadtpläne an der Rezeption. Der Platz wird bewacht.

Das Sanitärgebäude am Campingplatz
Die Sanitäranlagen sind etwas in die Jahre gekommen, werden täglich mehrmals gereinigt, links am Haus sind Spülen fürs Geschirr mit Warmwasser

Mein Fazit

Ein schöner Campingplatz mit großzügigen Stellplätzen. In der Nähe der Bahnlinie mit wenig Zugverkehr. Der Platz bietet alles auch für einen längeren Aufenthalt. In den Hotels der Umgebung können Massagetermine gebucht werden. Kolberg ist eine Kurstadt mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, die in naheliegenden Hotels gebucht werden können.

Eine große Mülltonne steht in der Nähe des Stellplatzes
Müllentsorgung ist in der Nähe der einzelnen Stellplätze möglich

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.