Roja– Wohnmobil-Stellplatz

,
Ein Wohnmobil steht vor einem Holzgeländer eines Parkplatzes. Rechts davon führt ein Bohlenweg in den Wald

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Parkplatz am Ortseingang von Roja (Von Kap Kolka kommend), Ostas iela, beim Hochseilgarten

GPS-Koordinaten
N 57.51033° E 22.79876°
57°30Ä37.2“ N 22°47’55.5 E

Anfahrtsbeschreibung
Vom Kap Kolka nach Süden auf der Straße P131. Nach dem monumentalen „Roja“ ist kurz danach das Ortsschild und links ein neues Mehrzweckfestgebäude. Ein Schild P zeigt nach links zum Badestrand. Hier links und die 3. Einfahrt nehmen nach links, nach dem Hochseilgarten.

In sehr großen Buchstaben steht der Schriftzug Roja neben der Straße vor einem Wald
Der Ort Roja kündigt sich monumental an

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Schottersandplatz für PKW ausgeschildert, sehr viel Platz für alle Größen

Rechts im Wald ein Holzhaus, die Toilette
Nach ca. 20 m ist über den Bohlensteg die Toilette erreicht

Ver- und Entsorgung
Nein

Strom
Nein

Kosten
Keine

Stellplatzbeschreibung

Der Stellplatz ist mit direktem Zugang zum Meer (50 m) über Bohlenwege. Toilette in ca. 20 m, ebenso Spielplätze, ein Café am Strand und Umkleidekabinen. Lebensmittelladen und Restaurants ca. 300 m. Abends kann es allerdings sein, dass sich die Dorfjugend mit Autos und Musik trifft. Bei uns hatte ich das Gefühl, dass sie zuerst unseren Parkplatz ausgesucht hatten, dann aber auf einen anderen ausgewichen sind. (Die Musik war weit entfernt).

Ein Bohlenweg führt an hölzernen Umkleidekabinen an den Strand
Von der Toilette nur noch diesen Bohlenweg, an den Umkleidekabinen vorbei zum Strand
Ein ausrangierter Reisebus fungiert als Café, die Bestuhlung steht links davon, ganz links ein Klavier
Ein alter Bus als Strandcafé, wie witzig. Und das Klavier deutet darauf hin, dass es auch immer wieder Kulturveranstaltungen gibt

Mein Fazit

Ein schöner Platz mit Strandzugang. Gepflegte Bohlenwege, weicher weißer Sand – wirklich schön. Bis auf eben die Dorfjugend….

Die untergehende Sonne ist hinter Wolken, im Vordergrund links der Strand und rechts das Meer
Die Abendstimmung an der Rigaer Bucht in Roja
Ein blaues Schwein steht am Strand
Meerschwein mal anders interpretiert
Ein Mann duscht den Sand von den Fußen an einer Extra angelegten Fußdusche
Fußdusche und Toilette an einem anderen Strandausgang. Wie immer in Lettland vorbildlich gepflegt

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Fähigkeiten

, ,

Gepostet am

4. August 2020

Kommentar absenden