RMK NP-Verwaltung Soomaa – Wohnmobil-Stellplatz

,
Ein Wohnmobil steht auf einem Parkplatz

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

RMK Nationalparkverwaltung Soomaa, Tōramaa

GPS-Koordinaten
N 58.43074° E 25.03026°
58°25’50.7° N 25°01’48.9° E

Anfahrtsbeschreibung
Wir fahren vom Chili-Garten Metste Talu zur Hauptstraße mit der Nummer 92 und folgen ihr bis Köpu. Dort biegen wir mit der Beschilderung Nationalparkzentrum nach links ab und fahren auf der wunderbar gewalzten Schotterstraße bis zu einem Abzweig, an dem es nach rechts noch über einen schlechteren Schotterweg etwa 400 m zum Nationalparkzentrum geht. Der Parkplatz ist auch ein Offizieller RMK Parkplatz der Forstverwaltung, der Übernachtungen erlaubt.

Ein Haus steht hinter Bäumen
Das Nationalparkzentrum des Soomaa Nationalparks

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Etwa 14 Plätze, Größe und Gewicht Wohnmobil egal, auf Schotter

Ver- und Entsorgung
Keine Möglichkeit für Grauwasser und Chemie-Toilette, Es gibt mooriges „Frischwasser“ und eine Trockentoilette. Wenn das NP-Zentrum geöffnet ist, auch normale Toiletten und Gießkannen (eigene) mit Trinkwasser. Lagerfeuer- und Picknickplatz, Wiese für Zelte vorhanden

Ein Holzhaus als Toilette steht im Wald, davor ein geschnitzter Biber
Die Toilette ist am Beginn des Wanderweges

Strom
Nein

Kosten
Nein

Stellplatzbeschreibung

Der Parkplatz am NP-Zentrum liegt in der Nähe der Schotterstraße, die man nachts, wenn Autos fahren hört. Ansonsten ein offener Platz, direkt am Biber-Trail. Im NP-Zentrum gibt es Infos zu Estland, zum Soomaa Nationalpark , zu den Park- und Stellplätzen und Rad- und Wanderwegen. WiFi direkt am Gebäude des NP-Zentrums. Einkaufsmöglichkeit nur außerhalb des NP. Vorher einkaufen!

Auf einer Wiese sind flache Bänke, dahinter ein überdachter Picknickplatz
Auf der großen Wiese, auf der man auch zelten könnte, ist der Lagerfeuer- und überdachter Picknickplatz

Mein Fazit

Kostenlos ziemlich ruhig stehen, mit vielen Informationen und Toilette – passt!

Unter einem Dach ist eine Wasserleitung mit Wasserhähnen
Das Wasser schmeckt komisch aber es tötet nicht, hat Meris von der NP-Information gesagt. Zum Waschen reicht es allemal

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

14. August 2020

Kommentar absenden