Miķeļtornis – Campingplatz

,
Ein Wohnmobil steht unter Bäumen auf einer Wiese, dahinter ein Zelt

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Miķeļtornis, Brīvdienu Māja Kempings, www.piza.lv, Tel. +371 28396323

GPS-Koordinaten
N 57.59817° E 21.96866°
57°35’53.4“ N 21°58’07.2“ E

Anfahrtsbeschreibung
Über die P 124 und mit dem Schild Miķeļtornis Richtung Norden auf die Straße Schotterstraße abbiegen – ca. 2 km – nach dem „Schiff“ nach links abbiegen. Nun liegt ein anderer Campingplatz vor Dir (Größer, lauter, weiter von Strand – Miķeļbāka) Du biegt die beinahe 300° Kurve nach rechts mit dem Schild „Kemping Piza“ nach rechts ab.

Zufahrtsschilder zu zwei Campingplätzen
Die Zufahrtsschilder zu den Campingplätzen in Miķeļtornis – wir wählen den ruhigeren „Piza“
Holzbalken sind so aufgestellt, dass sie wie das Gerippe eines Schiffs wirken
Eine Erinnerung an eine Schiff? Leider habe ich versäumt nachzusehen, welche Bedeutung dieses Denkmal hat

Campingplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Die Zufahrt ist mit einem sehr großen Mobil nur mit rangieren möglich. Ca. 8 Plätze für Wohnmobile, egal welcher Größe. Die Plätze sind auf festem Wiesengrund.

Ein Wohnmobil steht im Garten vor einem Holzhaus
Unser Wohnmobil steht vor der Rezeption des Gästehauses

Ver- und Entsorgung
Kein WC- und Grauwasserentsorgung und kein Frischwasser

Strom
Nein

Anlagen
Es gibt zwei Duschen und zwei Toiletten, die mit Regenwasser betrieben werden. Eine kleine Kochgelegenheit mit Spüle, Lagerfeuerplätze und Picknickbänke, Wiese und Bäume – Sonne oder Schatten. WiFi am Haus.

Ein kleines Holzhaus steht unter Bäumen, darin befindet sich der Sanitär und Küchenbereich
Das Sanitärgebäude erinnert mehr an ein Wohnhaus, auch in der Einrichtung. Rechts davor eine Fußdusche (nach dem Strand) und rechts beim Eingang der Zugang zur Miniküche

Kosten
Für eine Übernachtung pro Person 7 €

Campingplatzbeschreibung

Ein absolut schöner, ruhig gelegener Garten eines Gästehauses. Die Besitzerin gehört dem Volk der Liven an, der ethnischen Volksgruppe dieses Landstrichs. Das ökologisch geführte Gästehaus bietet auch Yoga- und Meditationskurse oder auch Malkurse an. Zum meist menschenleeren Strand geht es über einige bewaldete Dünen, ein Leuchtturm ist in der Nähe.

Eine Hinweisschild für die Yoga Angebote des Gästehauses
Im Gästehaus werden Yoga-Kurse angeboten – wunderbar in dieser stillen Natur
Auf der Wiese liegen Menschen auf Decken, eine Frau schlägt verschiedene Gongs
Kurz nach unserer Ankunft begann eine Gongmeditation

Mein Fazit

Wer gerne ganz ruhig in der Natur steht ist auf diesem Platz richtig.

Ein Mann sitzt an einem menschenleeren Strand und malt mit dem Pinsel auf eine Leinwand. Zwei Hunde liegen bei seinem Stuhl
Malkurs am Strand – ein spannender Ort

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Fähigkeiten

, , ,

Gepostet am

4. August 2020

Kommentar absenden