Kuremaa – Campingplatz

,
Eine große Wiese mit einem Wohnmobil

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Raana, Kuremaa, Jōgeva vald, Estland

GPS-Koordinaten
N 58.73481° E 26.53276°
58°44’05.3“ N 26°31’57.9“ E

Anfahrtsbeschreibung
Vom Peipsi Järv in Mustvee nach Westen über die Straße 38 in Richtung Torma und weiter bis Laiuse. Dort nach links nach Kuremaa abbiegen und im Ort immer geradeaus bis zum See fahren. Nach der Windmühle, die rechts steht, ist der Campingplatz

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Etwa 10 mit Stromanschluss, egal welcher Größe und etwa 30 weitere ohne Stromanschluss, teils Asphalt, teils Schotter auf Wiese

Ver- und Entsorgung
Keine Grauwasser- und Chemietoilettenentsorgung, Frischwasser nur mit Gießkanne, Müllentsorgung vorhanden

Strom
Ja

Kosten
15 € pro Nacht für Wohnmobil und zwei Erwachsene

Anlagen
Sanitärgebäude mit einer Toilette und einer Dusche mit Warmwasser, Schlüssel erhält man im Restaurant am See, wo man auch bezahlt. Sonst keine „Campingplatz“-Anlagen, wie Spüle, Waschmaschine, Picknickbänken, etc…

Stellplatzbeschreibung

Ein Platz an einem Hang der zum See hinab führt. Geradestellen mit Keilen ist schwierig. Der Platz ist ein großes Wiesengelände mit Streuobstbäumen. Unterhalb, nach einem Zaun mit Törchen, beginnt der Strandbereich mit Spielplatz, Sandstrand, Steg, WC, Umkleidemöglichkeiten und ein Restaurant. Etwas abseits der „üblichen“ Reiseführer-Wohnmobilistenströme, daher sehr ruhig und beschaulich.

Eine große Wiese mit einem Wohnmobil
Wir stehen wegen des Regenwetters auf dem Schotterweg. Die kleinen weißen Boxen sind die Stromanschlüsse, Links am Zaun führt ein Törchen zum See.

Mein Fazit

Im Umkreis sind einige interessante Sehenswürdigkeiten und auch Wanderwege. Radtouren auf den wenig befahrenen Straßen sind auch möglich. Der See ist ein zum Schwimmen angenehmer See und für Kinder super geeignet. 15 € ohne jegliche Entsorgung und richtige Campingplatzausstattung ist etwas zu teuer.

Über eine Wiese mit Obstbäumen hinweg ist ein Holzhäuschen
Die Wiese ist mit Obstbäumen bewachsen, ganz hinten das Sanitärhäuschen

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

27. August 2020

Kommentar absenden