Insel Muhu 1 – Wohnmobil-Stellplatz

,
Ein Wohnmobil steht auf einer Wiese im Hintergrund ein Aussichtsturm

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Nähe Nömmküla, alter Hafen

GPS-Koordinaten
N 58.683525° E 23.194050°
58°41’00.7“ N 23°11’38.6“ E

Anfahrtsbeschreibung
Von der nördlichen Straße der Insel Muhu kurz vor Nömmküla nach rechts abbiegen und dem Weg bis zum Ende folgen

Stellplatzbeschaffenheit

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
Etwa 4-6, Schwere und Lange Wohnmobile sollten vorher prüfen, ob sie dort hinfahren können

Ver- und Entsorgung
nein

Strom
nein

Kosten
nein

Stellplatzbeschreibung

Ein freier Schotterplatz in den Ruinen der Anlagen des Alten Hafens. Nicht idyllisch, aber frei, mit viel Ruhe und Sonnenuntergang (im August). Die Umgebung ist eher nicht zum Schwimmen geeignet

Mein Fazit

Wer Ruinenmentalität mag, oder abends gerne noch angelt, oder nur einfach mal im Dunkeln und ruhig stehen möchte, der ist hier richtig. Wir dachten, es gäbe etwas Besseres, daher sind wir LEIDER wieder gefahren, wie blöd.

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

14. August 2020

Kommentar absenden