Aseri-Mereoja – Campingplatz

,
Das Wohnmobil der Bloggerin steht oberhalb des Meeres auf einer Wiese

Dieser Blogbeitrag kann unbezahlte Werbung enthalten. Auf meinen Bildern und Videos trage ich Kleidung und Ausrüstung, deren Brands sichtbar sein können. Ich beschreibe Destinationen namentlich, sonst kann ich nicht über sie berichten. Wer mir Werbung bezahlt, entnimm bitte unter Zusammenarbeit.

Adresse

Mereoja Camping, Uuskōrtsi Kōrkülla, Viru-Nigula vald 43405, Lääne-Virumaa, www.mereoja.eu/de, Tel. +372-5908-4196 Mail: mereoja@mereoja.eu

GPS-Koordinaten
N 59.43438° E 26.95429°
59°26’03.8“ N 26°57’15.4° E

Anfahrtsbeschreibung
Vom Lahema Nationalpark kommend nach Osten bis Aseri, dort auf die Straße Nr. 1 Richtung Tartu und nach Ridaküla nach links mit Beschilderung Campingplatz Mereoja abbiegen. Nach dem Eingang dem Schotterweg noch etwa 500 m folgen bis zur Rezeption und dem Platz

Zwei Holzgebäude – rechts die Rezeption, links Küche und Sanitärgebäude
Vom Platz aus ist hier links die Küche und das Sanitärgebäude, rechts die Rezeption mit kleinem Shop

Campingplatzbeschaffenheit

Öffnungzeiten
geöffnet von etwa Mai bis Anfang September

Ein großes Zelt ist für schlechtes Wetter aufgestellt
Bei Regenwetter ist in diesem Zelt ein großer Rückzugsbereich zum Spielen und Verweilen

Anzahl Plätze – Größe Wohnmobil
60 Wohnmobilplätze mit Strom, egal welcher Schwere und Länge

Ein Schilderbaum mit Wegweisern zu Attraktionen in der Nähe und eine große Landkarte
Der Wegweiser zeigt die Richtungen der Attraktionen – die von den Betreibern gerne erklärt werden

Ver- und Entsorgung
vorhanden

Ein Platz mit Ablaufrinne, Wasserschlauch und Mülltonnen
An diesem Platz wird Grauwasser und Müll entsorgt und Frischwasser getankt
Ein Holzhäuschen mit Toiletten und Chemie-WC-Entsorgung
Am Beginn der Wohnmobilstellplätze ist das Toilettenhäuschen mit einem Extra-Abteil für die Chemie-WC Entsorgung

Strom im Preis inbegriffen
in der Nähe jeden Platzes

Das Wohnmobil der Bloggerin steht oberhalb des Meeres auf einer Wiese
Wir stehen mit Blick aufs Meer, am Stellplatzrand der Stromkasten

Anlagen
Sehr schöne neue Sanitäranlagen ohne weitere Kosten, Duschen mit Thermostatregler, eine moderne Küche, Abspülbecken außen, Waschmaschine und Trockner – je Ladung 4 €, Sauna, Grill- und Lagerfeuerplätze

Eine Küchenzeile
Ich habe Preiselbeermarmelade gekocht und Bernhard kocht gleich das Abendessen in der modernen Küche

Kosten
22 € für ein Wohnmobil und zwei Erwachsene

Ein Spielplatz mit Häuschen und Klettergerüsten
Der Spielplatz ist schön angelegt

Campingplatzbeschreibung

Ein 2013 neu errichteter Campingplatz mit modernen und sehr gepflegten, sauberen Anlagen. Die Platzgestaltung ist sehr durchdacht und optisch außerdem ansprechend. Der Platz liegt an der Steilküste im Nordosten Estlands mit spannenden Ausflugszielen. Über eine Treppe erreicht man den Strand und auf halbem Weg die Sauna. Der Strand war bei unserem Besuch ein wenig mit grünen Algen „verschmutzt“. Einkaufen und Restaurant mindestens 4-5 km entfernt – oder 1,5 km zu Fuß am Strand entlang. Zeltplätze, Bungalows für Radtouristen, Wanderer und Auto- und Motorradreisende sind ebenfalls vorhanden. Picknickplätze, in der Saison kleiner Imbiss, ein großes überdachtes Zelt für Schlechtwetteraktivitäten, schöner Spielplatz – an alles wurde bei der Neuanlage gedacht.

Ein Holzhaus über dem Meer mit kleiner Terrasse und Außendusche
Auf halbem Weg zum Strand ist die Sauna in einem Holzhaus mit Terrasse und Außendusche

Mein Fazit

Strandspaziergänge an der Steilküste, wunderbare Sonnenuntergänge, Grillplatz mit Aussicht aufs Meer, Radtouren an der Steilküste und viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung machen den Platz äußerst attraktiv. Das Betreiberpaar ist ungemein freundlich und hilfsbereit. Sie haben sich ein Projekt vorgenommen, dem ich wünsche, dass sie es weiter finanzieren können.

Ein mit Steinblöcken übersäter Sandstrand mit Blick auf eine Steilküste
Der Sandstrand ist mit Findlingen bedeckt im Hintergrund ist der Verlauf der Steilküste zu sehen

Ergänzungen

Du bist der Meinung, die Liste ist nicht vollständig? Das kann durchaus sein, den Jede und Jeder hat eine eigene Sicht auf Dinge, die erklärt oder beachtet werden müssen. Wenn Du etwas zur Erweiterung der Liste beitragen möchtest, schreibe einen Kommentar unter dem Artikel oder schreibe mir über mein Kontaktformular Deine Ergänzung. Gerne pflege ich Deine Vorschläge ein. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

Du möchtest über das Erscheinen neuer Beiträge, Tipps und Infos informiert werden? Abonniere meinen Newsletter, der Anfang jeden Monats erscheint.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

25. August 2020

Kommentar absenden